Karla Woess

Karla Woess

*1982 in Wels, lebt und arbeitet in Linz
2015 Erasmussemester Drawing and Print, University of the West of England Bristol/GB
2016 Bachelor Plastische Konzeptionen / Keramik

BESTOFF17
Keiner für Nichts
2016, ortsspezifische Soundinstallation, 05:45 min

BestOff 2017

Keiner für Nichts

2016, ortsspezifische Soundinstallation, 05:45 min

Fotografie, Installation, Zeichnung, Skulptur, Radierung, Sound – die künst- lerischen Arbeiten von Karla Woess nehmen verschiedene Formen an. Ausgangspunkt für ihre Arbeiten sind meist Phänomene aus ihrem Umfeld. Diese erkundet sie zuerst aus unterschiedlichen Perspektiven und wählt dann Technik und Material für ihre Umsetzung. Woess‘ Zugang zeichnet sich durch einen intimen Blick aus. Sie bringt uns Menschen, Ideen und unbeachtete Details nahe. Die Nähe, die sie herstellt, kann respektvoll, fast zärtlich sein – wie beim Porzellanguss zerbrechlich anmutender Hände einer alten Frau, die kurz vor ihrem Tod meinte: Alles wird immer weniger (2014) – oder unter die Haut gehen wie bei Keiner für Nichts (2016). In dieser Soundinstallation sind Menschen zu hören, die davon berichten, lediglich das getan zu haben, was ihnen aufgetragen wurde. Historische Aufnahmen von Adolf Eichmann aus den Kriegsjahren des letzten Jahr- hunderts, in der eine Männerstimme jede Verantwortung für die eigenen Handlungen von sich weist, treffen auf Stimmen von heute lebenden Frauen und Männern, die exakt dieselben Worte nutzen, um sich zu rechtfertigen.

(Gudrun Ratzinger)

Karla Woess’ work ranges from photography to installation, sketch, sculpture and sound. All her work can be identified by a very intimate approach. As with Keiner für Nichts (Nobody for Nothing), her work has a tendency to get under one’s skin. The sound installation features the voices of people who speak about having simply followed instructions. Recordings of voices from the war years of the 20th century are featured alongside the voices of men and women living today, who use exactly the same words to justify their actions.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiter nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren